Pennula Modellbahn

Pennula Modellbahn - Kapitel Nr. 2

Im zweiten Kapitel findet Ihr die Filme Nr. 21 bis Nr. 40 zum Thema Modellbahn, Bahn, Eisenbahn, Modellbau bzw. Modelleisenbahn, die von Pennula erstellt worden sind. Zu jedem Film könnt Ihr eine Beschreibung durchlesen. Um einen Film anzuschauen, tippt einfach auf das Foto oberhalb der Beschreibung.

Film Nr. 21

Modelleisenbahn Schwarzwald Modellbahn

Modelleisenbahn Schwarzwald Modellbahn

Die Schwarzwald Modellbahn in Hausach widmet sich der berühmten Schwarzwaldbahn im Maßstab Spur H0. Mit knapp 400 qm ist sie die größte europäische Modelleisenbahn nach realem Vorbild. Auf der Modellbahnanlage sind zahlreiche Züge aus unterschiedlichen Epochen unterwegs, so fahren stets 40 Züge gleichzeitig über die Anlage.



Film Nr. 22

Modelleisenbahn in LGB mit Harzbahn, Brockenbahn und Selketalbahn bei der Modellbahn Wiehe

Modelleisenbahn in LGB mit Harzbahn, Brockenbahn und Selketalbahn bei der Modellbahn Wiehe

In der Modellbahn Wiehe gibt es eine LGB Modelleisenbahn, die eine Nachbildung der Harzbahn, Brockenbahn und Selketalbahn darstellt. Zu sehen sind der Bahnhof von Nordhausen, Wernigerode Westerntor, Eisfelder Talmühle, Hasselfelde, die Brockenbahn mit Drei Annen Hohne, Schierke und die Brockenspirale, nicht zuletzt der Bahnhof Alexisbad mit der berühmten Doppelausfahrt zweier Dampfzüge nach Harzgerode und Stiege. Am Bahnhof Nordhausen wurde zudem ein Straßenzug mit sämtlichen Gebäuden vorbildgetreu nachgebildet, wo u.a. eine Straßenbahn entlang fährt. Insgesamt wurden für diese LGB Modelleisenbahn 374 Metern Gleise und 81 Weichen verbaut. Zu sehen sind 19 Lokomotiven und Triebwagen, zwei Straßenbahnzüge und eine alte Draisine.


Film Nr. 23

Modelleisenbahn LOXX BERLIN bzw. LOXX Miniatur Welten

Modelleisenbahn LOXX BERLIN bzw. LOXX Miniatur Welten

Die Modelleisenbahn mit dem Namen Loxx Miniatur Welten in Berlin ist eine der größten Modelleisenbahnanlagen in Deutschland. Die gesamte Modellbahn präsentiert ein Abbild der Stadt, insbesondere betrifft dies den klassischen Nahverkehr, denn es ist ausschließlich die typische Berliner S-Bahn zu sehen. Zudem sind die Bahnhöfe Friedrichstraße, Alexanderplatz und Zoologischer Garten wunderschön nachgebaut. Am Ende des Filmes kann noch der Loxx Airport angeschaut werden. Während am Anfang des Filmes beim Reichstag, Brandenburger Tor, etc. kaum Verkehr zu sehen ist, fahren auf der Anlage Züge im Sekundentakt. Wieviel Züge bzw. rollendes Material unterwegs ist, kann nur geschätzt werden.


Film Nr. 24

Modellbahnhof Stockheim im Bahnhofsgebäude von Glauburg-Stockheim

Modellbahnhof Stockheim im Bahnhofsgebäude von Glauburg-Stockheim

Kein Film vom Miniaturwunderland Hamburg, sondern vom Modellbahnhof Stockheim. Gezeigt wird eine recht schöne Modelleisenbahn bzw. eine Schauanlage mit zahlreichen Zügen, Dampfloks und Automodellen. Ziel der Anlage ist es, die Eisenbahngeschichte der Region um Stockheim abzubilden. Entsprechend wurde der Bahnhof Stockheim mit seinen Gleisen nachgebildet. Die ehemalige Drehscheibe, der Ringlokschuppen, die Bekohlungsanlage, der Wasserturm, Gebäude und das Empfangsgebäude wurden vorbildgetreu nachgebaut. Die Gleise in alle vier Richtungen nach Gedern, Nidda, Büdingen und Frankfurt am Main wurden nach historischen Plänen verlegt. Die Strecke in Richtung Gedern und Lauterbach zeigt die Landschaft am Fuße des Vogelsberg, so u.a. Ortenberg mit dem Steinbruch, das Niddertal, Eckartsborn, Lißberg, Hirzenhain, die Buderus Werke sowie Merkenfritz und Gedern.


Film Nr. 25

Deutschland von der Küste bis zu den Alpen bei der Modellbahnwelt Odenwald

Deutschland von der Küste bis zu den Alpen bei der Modellbahnwelt Odenwald

Die Modelleisenbahn von der Küste bis zu den Alpen in Deutschland bei der Modellbahnwelt Odenwald. Insgesamt werden fünf große Modellbahnanlagen bei der Modellbahnwelt Odenwald zur Schau ausgestellt. Eine Modelleisenbahnanlage davon ist der Abschnitt von Deutschland und zwar von der Küste bis zu den Alpen.



Film Nr. 26

LGB Glacier Express Modelleisenbahn

LGB Glacier Express Modelleisenbahn

Der berühmte Glacier Express der Rhätischen Bahn und der Matterhorn Gotthard Bahn aus der Schweiz ist als Modelleisenbahn auf der LGB Außenanlage der Gartenbahn des Modellbahnhof Stockheim zu sehen.


Film Nr. 27

Die größte Modelleisenbahn in Spur 1 in Hamburg

Die größte Modelleisenbahn in Spur 1 in Hamburg

In Hamburg gibt es nicht nur das Miniatur Wunderland, sondern noch eine weitaus imposantere Modelleisenbahn, nämlich eine der größten und ältesten Modellbahnanlagen in Europa in Spur 1. Sie befindet sich im Hamburg Museum bzw. im Museum für Hamburgische Geschichte und wird vom Verein Modelleisenbahn Hamburg e.V. betreut. Die gesamte Modelleisenbahnanlage zeigt ein Abbild des Bahnhofes Hamburg-Harburg. Außerdem sind die Pfeilerbahn und der Hamburger Hauptgüterbahnhof nachgebildet, d.h. Stationen, die heute nicht mehr existieren. Insgesamt wird ein Jahrhundert Eisenbahngeschichte der Freien und Hansestadt Hamburg auf dieser verkehrshistorischen Modellbahnanlage dargestellt. Seit dem Jahre 1949 fahren Züge auf knapp 1.200 Meter langen Gleisen zwischen dem Bahnhof Hamburg-Harburg, dem Hamburger Hauptgüterbahnhof und der Pfeilerbahn. Neben alten Dampflokmodellen sind Dieselloks, Triebwagen und moderne Züge zu bewundern. Im Bahnhof Hamburg-Harburg werden die Hauptstrecken aus Richtung Hannover, Lüneburg, Hamburg, Bremen, Buchholz, Cuxhaven, Buxtehude zusammengeführt, so dass dort immer zahlreiche Züge zu sehen sind. Neben dem Güterbahnhof befindet sich das Bahnbetriebswerk Harburg mit Drehscheibe. In der entgegengesetzen Richtung erwarten den Besucher ein Teil des Hamburger Hafens mit der Pfeilerbahn und den Bahnhöfen Elbbrücke und Oberhafen. Ebenso ist der ehemalige Rangierbahnhof Hamburg-Wilhelmsburg zu sehen. Wer weniger ein Freund des kommerziellen Miniatur Wunderlandes ist, sollte sich diese verkehrshistorische Modelleisenbahnanlage anschauen, die immerhin am 7. Oktober 1949 im Museum für Hamburgische Geschichte eröffnet wurde. Die meisten Elemente der Anlage sind handgefertigt und stammen nicht aus Verkaufspackungen, u.a. Oberleitungen, Signale, Gebäude sowie unzähliche Triebfahrzeuge und Wagen. Insgesamt sind 92 Triebfahrzeuge betriebsbereit, wobei weitere Fahrzeuge noch vom ehemaligen Dreileiter-Wechselstrombetrieb auf den Zweileiter-Gleichstrombetrieb umgebaut werden müssen. Die Anlage selbst wird heute mit der Steuerung von Gahler & Ringstmeier kontrolliert.


Film Nr. 28

Schienenbus VT 98 in Spur 0 von Lenz Digital Modellbahn

Schienenbus VT 98 in Spur 0 von Lenz Digital Modellbahn

Der Schienenbus VT 98, auch roter Brummer bzw. Uerdinger Schienenbus genannt, weil die meisten VT 98 in der Uerdinger Waggonfabrik gebaut wurden, ist von der Firma Lenz Digital in einer wunderschönen Spur 0 Edition mit Sounddecoder und Funktionsdecoder herausgegeben worden. Zu sehen ist eine kurze Videosequenz auf der faszinierenden Modellbahnanlage der Vereinigten Spur-0-Freunde der Zentralschweiz (VSFZ). Der Schienenbus VT 98 wurde zusehends in der 1980'er Jahren durch die Baureihe 628 abgelöst.


Film Nr. 29

Faszination Gotthardbahn bzw. Gotthard Modellbahn

Faszination Gotthardbahn bzw. Gotthard Modellbahn

Eine Modelleisenbahn, die sich ausschließlich mit dem Schwerpunkt Schweiz und Gotthard beschäftigt, ist die Faszination Gotthardbahn, Europas vorbildgetreueste Modellbahn, die ganz in der Nähe von Rothenburg ob der Tauber in der Spur H0 zu bewundern ist. Auf einer Fläche von knapp 250 qm und mit einer Streckenlänge von 514 m präsentiert sich diese Modellbahnanlage. Zudem sind 46 Brücken bzw. Viadukte sowie 22 Tunnels zu sehen. Gewiß bietet das Miniatur Wunderland in Hamburg weitaus mehr zu sehen, insbesondere die Tag- und Nachtschaltung, aber dafür liegt der Schwerpunkt dieser Modelleisenbahnanlage auf dem Gotthardgebirge und den Schweizerischen Bundesbahnen (SBB). Insgesamt ist die Modellbahn sehr schön, wird aber laufend vervollständigt und ergänzt, so dass teilweise noch Baustellen zu sehen sind. Leider ist die Beleuchtung vor Ort sowohl zum Anschauen als auch zum Filmen sehr schlecht. Es müßten sehr viel mehr Scheinwerfer und Lichtquellen installiert werden.


Film Nr. 30

Dürnstein in der Wachau in Österreich bei der Modellbahnwelt Odenwald

Dürnstein in der Wachau in Österreich bei der Modellbahnwelt Odenwald

Die Modelleisenbahn von Dürnstein in der Wachau in Österreich bei der Modellbahnwelt Odenwald. Insgesamt werden fünf große Modellbahnanlagen bei der Modellbahnwelt Odenwald zur Schau ausgestellt. Eine Modelleisenbahnanlage davon ist der Abschnitt von Dürnstein in der Wachau in Österreich.



Film Nr. 31

Führerstandsmitfahrt Spur 0 Modelleisenbahn im Verkehrsmuseum Dresden

Führerstandsmitfahrt Spur 0 Modelleisenbahn im Verkehrsmuseum Dresden

Eine schöne Spur 0 Modelleisenbahn kann im Verkehrsmuseum Dresden bewundert werden. In diesem kurzen Modellbahn Film wurde versucht, eine Führerstandsfahrt bzw. Führerstandsmitfahrt mit der Kamera GoPro HD Hero3 Black Edition in Zeitlupe zu realisieren. Der erste Versuch kann sich sehen lassen. Solltet Ihr einmal in Dresden sein, so schaut' Euch diese Modellbahnanlage an. Zu sehen sind 26 Lokomotiven und 115 Wagen, 625 Meter Gleise, 5 Bahnhöfe und eine Schmalspurbahn. Fahrbetrieb ist auf der sensiblen Modelleisenbahnanlage nicht täglich möglich, sondern nur an besonderen Fahrtagen.


Film Nr. 32

Miniatur Wunderland Hamburg

Miniatur Wunderland Hamburg

Die Modelleisenbahn Miniatur Wunderland in Hamburg ist die größte weltweit. Die Modellbahnanlage mit einer Fläche von derzeit 1.300 Quadratmetern und einer Gleisanlage von derzeit 13 Kilometern befindet sich in der historischen Speicherstadt der Freien und Hansestadt Hamburg. Diese Videoaufnahmen sind während eines Besuches im September 2011 entstanden. Aufgrund der zahlreichen Details und liebevollen Gestaltung der Modellbahn ist es definitiv nicht mehr möglich, alles zu sehen oder alles zu filmen. Eigentlich müßte man sich eine ganze Woche Zeit nehmen, um die Modellanlage komplett zu erleben. Die Anlage besteht derzeit aus den Abschnitten Harz, Knuffingen, Österreich, Schweiz, Hamburg, Amerika, Skandinavien sowie aus dem Airport Knuffingen. Davon konnten jedoch nicht alle Landschaften gefilmt werden. Kritisch muß man leider die Besuchermassen bezeichnen, die sowohl vormittags als auch nachmittags das Filmen, Fotografieren und Zuschauen sehr einschränken. Die eigentliche Eisenbahn tritt fast schon in den Hintergrund, da das Miniatur Wunderland mit unzählig vielen Attraktionen aufwartet, u.a. mit den von Geisterhand fahrenden Modellautos, mit den Tag- und Nachtphasen, mit dem Abschnitt Skandinavien und dem Hafen mit Schiffen, etc.


Film Nr. 33

Modellbahnwelt Odenwald mit fünf Großanlagen in Spur H0

Modellbahnwelt Odenwald mit fünf Großanlagen in Spur H0

Mittlerweile ist die Modellbahnwelt Odenwald zur größten Modelleisenbahn in Süddeutschland herangewachsen. Noch vor dem großen Umzug hatte Pennula im März 2013 die Modellbahnwelt Odenwald besucht. Damals gab es vier wunderschöne Großanlagen in Spur H0 zu bewundern, nämlich den Abschnitt Deutschland von der Küste bis zu den Alpen, Dürnstein in der Wachau in Österreich, die Strecke Brig-Visp-Zermatt mit dem Glacier-Express in der Schweiz sowie den Abschnitt Sherman Hill in den USA. Nach der Erweiterung in Frühjahr 2013 kam eine fünfte Großanlage hinzu, nämlich das Ruhrgebiet auf über 400 Quadratmetern Fläche. Im ersten Moment ist man sowohl von der Größe als auch vom Umfang dieser neuen Modellbahnanlage überwältigt. Allerdings zeigte sich im November 2013, dass die Modellbahner aus dem Odenwald längst noch nicht alles auf der Ruhrgebiet-Anlage zum Laufen gebracht haben. Diese Anlage stand übrigens einstmals im Einkaufszentrum "Centro" in Oberhausen. Während mittlerweile die Tag- und Nachtschaltung funktioniert, sind jedoch entgegen der Ankündigung im Prospekt noch keine Straßenbahnen zu sehen und auch noch kein Car-System installiert. Auch die vom Zuschauer zu betätigenden Funktionsmodelle fehlen gänzlich auf der Ruhrgebiet-Anlage. Während die Anlage "Deutschland von der Küste bis zu den Alpen" oder insbesondere "Dürnstein in der Wachau" geradezu mit Details protzen, fehlen diese Annehmlichkeiten bislang auf der Ruhrgebiet-Anlage. Der neue Anlagenabschnitt ist natürlich nicht schlecht, aber auch nicht wirklich perfekt - so die Meinung von Pennula, der mittlerweile zahlreiche Modelleisenbahn-Schauanlagen gesehen und gefilmt hat. Vielleicht liegt es aber auch nur an der Größe, denn weit über 400 Quadratmeter müssen ja irgendwie gestaltet werden. Doch leider sind streckenweise große Güterbahnhöfe zu sehen, auf denen gar nichts passiert. Neu in der Modellbahnwelt Odenwald ist übrigens auch die weltgrößte Miniaturkirmes, die leider ausgeschaltet war und hinter kamera-unfreundlichen Glasscheiben aufgebaut ist. Die auf der Internetseite angekündigte Anlage von Unterfranken stand völlig im Dunklen und muß auch noch umfassend modernisiert werden. Folglich gibt es in der Modellbahnwelt Odenwald noch viel, sehr viel zu tun. Dennoch lohnt sich ein Besuch immer wieder, zumal die Modellbahnwelt im Odenwald mittlerweile die größte Modelleisenbahn Schauanlage in Süddeutschland ist.


Film Nr. 34

Modelleisenbahn in Spur 0 im Verkehrsmuseum Dresden

Modelleisenbahn in Spur 0 im Verkehrsmuseum Dresden

Die Modelleisenbahn im Verkehrsmuseum Dresden ist eine der weltweit größten und schönsten Modellbahnanlagen in Spur 0. Die Modellbahn wurde Ende der 1960'er Jahre in Betrieb genommen und bietet auf einer Fläche von knapp 400 qm weit über 140 Fahrzeuge, fünf Bahnhöfe, eine Schmalspurbahn und vieles, vieles mehr. Die Lokomotiven sind absolute Raritäten, ebenso die Waggons, wobei es sich um ehemalige Messemodelle und um spezielle Einzelanfertigungen handelt. Im Jahre 1996 wurde die Modellbahn restauriert bzw. digitalisiert und modernisiert. An zwei Drehtagen konnte Pennula - dank der freundlichen Unterstützung der Mitarbeiter im Verkehrsmuseum Dresden - fast alles filmen. Zu sehen sind einzigartige Aufnahmen vom Fahrbetrieb, Führerstandsmitfahrten mit der Kamera GoPro HD Hero gefilmt, Vorbeifahrten und Parallelfahrten, etc. Wann immer man in Dresden ist, sollte man diese wunderschöne Modelleisenbahn besuchen.


Film Nr. 35

Modelleisenbahn in der Sammler- und Hobbywelt Buseck

Modelleisenbahn in der Sammler- und Hobbywelt Buseck

Abgesehen von der Modelleisenbahn im Miniatur Wunderland in Hamburg gibt es noch die Modellbahnaustellung in Buseck bei Gießen. Zu sehen sind Modelleisenbahnanlagen in Spur 0, Spur H0, Spur 1, Spur Z und Vieles mehr.



Film Nr. 36

Modellbahn im Museum Schlüchtern

Modellbahn im Museum Schlüchtern

Die Modellbahn im Museum befindet sich im Bergwinkel Museum der Stadt Schlüchtern. Diese Modelleisenbahn zeigt einen Streckenabschnitt der Bahnlinie von Frankfurt am Main bis Fulda und zwar vom Bahnhof Schlüchtern bis zum Distelrasentunnel in den 1980'er Jahren. Die Modellbahnanlage hat eine Fläche von 84 qm und ist leider vollständig hinter Glasscheiben abgeschlossen. Sehen kann man Vieles, aber zum Filmen oder Fotografieren wird ein Polarisationsfilter zum Entspiegeln benötigt. Wer zufällig einmal in Schlüchtern ist, kann sich diese Modelleisenbahnanlage anschauen.


Film Nr. 37

Straßenbahn Modellbahn bzw. Modellstraßenbahn von Martin Metz im Verkehrsmuseum Dresden

Straßenbahn Modellbahn bzw. Modellstraßenbahn von Martin Metz im Verkehrsmuseum Dresden

Die Modellbahn bzw. Straßenbahn Modellbahnanlage von Martin Metz im Verkehrsmuseum Dresden wurde erstmals zur 750-Jahr-Feier Dresdens im Jahre 1956 ausgestellt. Martin Metz, der von 1916 bis 1982 lebte, war gelernter Klempner, beschäftigte sich aber seit den 1930'er Jahren mit der Straßenbahn bzw. mit Straßenbahnwagen der Stadt Dresden. Später war Martin Metz beruflich bei den Dresdner Verkehrsbetrieben (DVB) angestellt, leitete den Bereich Schienenverkehr und setzte sich aktiv für den Erhalt historischer Straßenbahnwagen ein. Seine Straßenbahnmodelle im Maßstab 1/30 baute Martin Metz in seiner Freizeit. Er konzentrierte sich auf Dresden im Zeitraum von 1896 bis 1970. Leider sind einige seiner ersten Modelle beim Bombenangriff auf Dresden im Jahre 1945 vernichtet worden; insgesamt entstanden 13 Triebwagen und 13 Beiwagen. Die Modellgleise wurden in einer Spurweite von 33 mm aus Stahlmassivprofilen und mit Stahlschwellen gebaut. Auch Masten und Fahrleitungen entstanden im Eigenbau. Der Fahrstrom von 24 Volt Gleichstrom wurde - wie beim Vorbild - über den Fahrdraht zugeführt. Die Modellstraßenbahnanlage wurde nie als fest installierte Anlage aufgebaut, sondern Gleise und Landschaft sind stets den räumlichen Möglichkeiten des Aufstellungsortes angepaßt worden. Nach dem Tod von Martin Metz wurde die Anlage im Jahre 1983 zur Nachlaßpflege vom Verkehrsmuseum Dresden übernommen, wo sie heute im Fahrbetrieb besichtigt werden kann. Im Jahre 2005 wurde die Anlage in technischer Hinsicht modernisiert, indem die Straßenbahnwagen in einzelnen Blockabschnitten, die von einem Computer gesteuert werden, fahren. Nach wie vor erfolgt die Stromzufuhr über die Oberleitung.


Film Nr. 38

Ruhrgebiet mit Kohle- und Stahlindustrie bei der Modellbahnwelt Odenwald

Ruhrgebiet mit Kohle- und Stahlindustrie bei der Modellbahnwelt Odenwald

Die Modelleisenbahn vom Ruhrgebiet mit Kohle- und Stahlindustrie bei der Modellbahnwelt Odenwald. Insgesamt werden fünf große Modellbahnanlagen bei der Modellbahnwelt Odenwald zur Schau ausgestellt. Eine Modelleisenbahnanlage davon ist der Abschnitt vom Ruhrgebiet mit Kohle- und Stahlindustrie.


Film Nr. 39

Europas größte Modelleisenbahn in Offenbach am Main im Jahre 1995

Europas größte Modelleisenbahn in Offenbach am Main im Jahre 1995

Lange bevor es das Miniatur Wunderland in Hamburg gab, hat es zahlreiche Märklin Modellbahnanlagen und Modellbahnausstellungen überall in Deutschland gegeben, die stets um ihre Größe konkurriert haben. Im Jahre 1995 wurde in Offenbach am Main die damals größte Modelleisenbahn Europas ausgestellt. Die Anlage war damals noch nicht digital. Aber es gab bereits die selbst fahrenden Automobile auf der Strecke.



Film Nr. 40

Modelleisenbahn in Spur TT bei der Modellbahn Wiehe

Modelleisenbahn in Spur TT bei der Modellbahn Wiehe

Die Spur TT Modelleisenbahn der Modellbahn Wiehe ist weltweit die größte Modelleisenbahn in dieser Spurgröße. Die Spur TT war insbesondere in der DDR bekannt; Spur TT ist vom Maßstab her vergleichbar mit Spur N. Die Modelleisenbahnanlage soll die Neubaustrecke des ICE von Würzburg bis Hannover und Hamburg zeigen. Außerdem ist der Streckenabschnitt von Hamburg nach Berlin um die Magnetschwebebahn Transrapid erweitert worden. Insgesamt eine sehr schöne Anlage, doch die Züge fahren viel zu schnell. Leider ist auch kein originalgetreues Anfahren, Beschleunigen und Bremsen der Züge zu erkennen.