Pennula Modellbahn Videos Nr. 211 bis Nr. 240

Pennula präsentiert seit vielen Jahren Videos von Modellbahnanlagen und Schauanlagen aus Europa und Übersee. Alle Videofilme sind in sogenannten Playlisten sortiert, die über YouTube oder Dailymotion jederzeit kostenlos angeschaut werden können. Nachstehend werden die die Videos Nr. 211 bis Nr. 240 beschrieben.


Playlist Nr. 211 bis Nr. 240 bei YouTube:
» https://www.youtube.com/playlist?list=PLw6wdeQtWP4H2HZzPr84IEnqnjDwiGX84

Playlist Nr. 211 bis Nr. 240 bei Dailymotion:
» https://www.dailymotion.com/playlist/x5s56i


211) Spur H0 Anlage vom Hauptbahnhof Hasselt von Ivo Schraepen - Lahnsteiner Modellbahntage

Im Jahre 2003 begann Ivo Schraepen, ein bekannter Modelleisenbahner und begnadeter Modellbauer, mit dem Bau einer extrem großen Spur H0 Anlage, die im Kern den großen Hauptbahnhof von Hasselt in Belgien darstellen soll. Auf seiner Modellbahn, die eine Länge von fast 25 Metern hat, werden der Bahnhof Hasselt sowie die Gleisanlagen exakt im Maßstab 1/87 dargestellt. Alle realen Elemente der Eisenbahn sind auch auf der Modellbahnanlage nachgebaut, die auf den „Lahnsteiner Modellbahntagen 2017“ präsentiert wurde. Für den Personenverkehr stehen neun Bahnsteige zur Verfügung, während für den Güterverkehr insgesamt 14 Gleise auf dem Gleisvorfeld für die Modellzüge vorhanden sind. Freilich sind auf der Modelleisenbahn auch Signale und Oberleitungen peinlichst genau nachmodelliert worden. Der Hintergrund der Modelleisenbahnanlage wurde aus vielen Fotos zusammengesetzt, die zuvor aus einer Höhe von 24 Metern vom originalen Vorbild erstellt worden sind. Die Modulanlage umfaßt zwölf Elemente: Sechs für den großen Bahnhof sowie sechs weitere Module für den Schattenbahn auf der Rückseite der Modellanlage. In diesem Betriebsbahnhof, der zugleich als Schattenbahnhof dient, verlaufen sieben Gleise, auf denen sich die in ihrer Länge vorbildgetreuen Güterzüge und Personenzüge sammeln. Zur Steuerung seiner Eisenbahnanlage nutzt Ivo Schraepen das Programm Railware.


212) Führerstandsmitfahrt Spur H0 Anlage Dürnstein von Josef Brandl Modellbahnwelt Odenwald

Die heutige Modellbahnwelt Odenwald wurde im März 2009 unter dem Namen „Modellbahnschau Odenwald“ eröffnet. Damals war nur die Spur H0 Anlage mit dem Namen „Von der Küste bis zu den Alpen“ zu sehen, die zuvor im ehemaligen Harzer Modellbahnzentrum ausgestellt war. Doch bereits zuvor - im Mai 2008 - wurde die Modellbahnanlage mit dem Namen „Dürnstein“ in Österreich sorgfältig abgebaut und von Maria Landegg in der Wachau nach Hessen in den Odenwald transportiert. Zwischen März 2009 und Oktober 2009 erfolgte eine Revision dieser Spur H0 Anlage sowie eine vollständige Digitalisierung. Zusätzlich wurde die Gleiswendel mit Zufahrt zum großen Schattenbahnhof, der sich unter der gesamten Anlage befindet, installiert. Die Fachzeitschrift „Supermodellbahnanlagen“ schreibt über die Anlage Dürnstein in Ausgabe Band Nr. 6, dass das Highlight für jeden Modelleisenbahner in seiner Einzigartigkeit und Perfektion in einer Schauanlage seines gleichen suchen würde. Der gesamte Ort Dürnstein in Österreich sowie die ihn umgebende Landschaft seien ein Unikat, das Josef Brandl erschaffen hat. Die Modelleisenbahnanlage begeistert das Herz eines jeden Modelleisenbahners. Dank der Digitalisierung sind heute über 50 authentische Züge der Österreichischen Bundesbahnen, vornehmlich Zuggarnituren der Epoche IV und Epoche V, im Fahrbetrieb auf über 400 Meter Gleislänge und auf mehr als 85 Weichen zu sehen. Zusätzlich befindet sich auf der Modellbahnanlage eine kleine Schmalspurstrecke, nämlich die Mariazellerbahn, die ebenfalls im Digitalbetrieb zu bewundern ist.


213) Die wunderschöne Modulanlage in Spur 0 vom Eisenbahn Club Miniatur Münsterland

Die IG Miniatur-Münsterland ist ein Club von Modelleisenbahnern, die auf den Spur 0 Tagen in Buseck ihre kleine, aber feine Modulanlage ausgestellt haben. Die Mitglieder entschieden sich für zwei Schwerpunkte beim Bau ihrer Modellbahnanlage: Zum einen sollte es der Maßstab Spur 0, also 1/45 sein, und zum anderen mußte sich die Modelleisenbahnanlage an Vorbildern aus dem Münsterland orientieren. So entstand schließlich diese Schauanlage für Modellbahnausstellungen nach dem Vorbild einer Nebenbahnstrecke im Münsterland. Auf der Eisenbahnanlage wird eine eingleisige, nicht elektrifizierte Nebenbahnstrecke der Epoche III der Deutschen Bundesbahn dargestellt. Zudem wird die Umgebung um Münster im Frühherbst gezeigt, wobei die Modellbahnanlage keine exakte Wiedergabe der Originalstrecke sein soll.


214) Führerstandsmitfahrt auf der riesigen Spur H0 Anlage in der Modellbahnwelt Odenwald

Die Modelleisenbahnanlage »Von der Küste bis zu den Alpen« war zuvor im Harzer Modellbahnzentrum ausgestellt. Die Spur H0 Anlage wurde im Frühjahr 2008 abgebaut und von Lautenthal im Harz nach Fürth im Odenwald transportiert. Die Modellbahnanlage wurde anschließend komplett restauriert. Insbesondere wurde die Modellbahnsteuerung optimiert. Außerdem wurden im Bereich des Bahnbetriebswerks zusätzlich eine Drehscheibe und eine Schiebebühne in den Fahrbetrieb integriert. Nach der Neuinbetriebnahme kamen neue Lokomotiven, Waggons und Zuggarnituren auf die Strecke. Insgesamt verkehren auf der Modelleisenbahnanlage, die eine Länge von 50 Metern hat und in der Breite zwischen 1,6 Metern und 2,2 Metern variiert, 126 Züge sowie acht Straßenbahnen. Die gesamte Anlage verfügt über mehr als 1.100 Meter Gleislänge, 250 Weichen und 190 Signale.


215) Modellbahn Diorama Île Va 0ú in Spur 0e von Thomas Schmid

Wie soll man diese Modelleisenbahn beschreiben? Der Modellbauer Thomas Schmid aus der Schweiz hatte eine Grundplatte von ca. 80 x 80 cm zur Verfügung und baute darauf eine kleine Insel, auf der eine Eisenbahn fährt. Er nennt das Diorama Île Va0ú. Es ist eine Felseninsel, irgendwo in den Weltmeeren, die nur mit dem Schiff zu erreichen ist. Auf der Insel verkehrt eine schmalspurige Zahnradbahn, die vom Tal der Insel bis hinauf zur Bergspitze fährt. Dabei werden Brücken, Arkaden und atemberaubende Felswände sowie Abgründe erklommen. Oben auf der Bergspitze wartet noch eine kleine Grubenbahn, die bis tief in den Felsen hereinfährt. Doch auch um die Insel herum gibt es Vieles zu bewundern, so beispielsweise ein U-Boot, ein Leuchtturm, ein kleiner Fischerhafen oder das große Passagierschiff, das im Takt der Wellen hin und her schaukelt. Die Modelleisenbahn wurde auf den Spur 0 Tagen in Buseck im Jahre 2017 ausgestellt.


216) Schattenbahnhof Spur H0 Anlage Dürnstein von Josef Brandl Modellbahnwelt Odenwald

Die Spur H0 Anlage mit dem Namen „Dürnstein“, die einst von Josef Brandl in Spur H0 geschaffen wurde, bietet für den Zuschauer sehr viele markante Details. Doch was dem Zuschauer der Schauanlage mehr oder weniger verborgen bleibt, ist der Eisenbahnverkehr im Schattenbahnhof der Modellbahnanlage. Modellbahnzüge erreichen an einer der beiden Stirnseiten der Modelleisenbahnanlage die Zufahrt zum großen Schattenbahnhof und fahren dann über eine Gleiswendel herab in den Schattenbahnhof, der sich unter der gesamten Anlage befindet. Wie es unterhalb der Modelleisenbahn ausschaut, wird mit dieser Führerstandsmitfahrt präsentiert.


217) Viel Eisenbahnverkehr auf der Spur H0 Anlage in der Modellbahnwelt Odenwald

Die große Modellbahnanlage »Von der Küste bis zu den Alpen« bietet an einigen Stellen hervorragende Kamerapositionen, um das hohe Verkehrsaufkommen der Modelleisenbahn zu filmen. So hat sich Pennula drei Positionen auf der Modelleisenbahnanlage herausgesucht und dort einfach die Kamera installiert. In nur wenigen Minuten rauschten viele Eisenbahnmodelle, Lokomotiven, Schnellzüge, ICE und Güterzüge an der Kamera vorbei. Die gesamte Spur H0 Anlage verfügt über mehr als 1.100 Meter Gleislänge, so dass es im Abstand von nur wenigen Sekunden immer neue Loks und Bahnen zu entdecken gibt.


218) Modelleisenbahn Trainspotting am Hauptbahnhof Dürnstein in Spur H0

Im Hauptbahnhof Dürnstein sowie auf der gleichnamigen Spur H0 Anlage Dürnstein von Josef Brandl herrscht viel Eisenbahnverkehr. Pennula hat einfach die Kamera auf der Modelleisenbahnanlage fixiert und ankommende sowie wegfahrende Modellzüge gefilmt. Unter anderem ist auch der Kamerazug zu sehen, mit welchem die Modellbahn-Führerstandsmitfahrten erstellt wurden.


219) Führerstandsmitfahrt ICE Hochgeschwindigkeitszug auf der Spur H0 Anlage der Modellbahn Odenwald

In der Modellbahnausstellung im Odenwald existiert auf der Spur H0 Anlage »Von der Küste bis zu den Alpen« zusätzlich eine Eisenbahnstrecke für ICE Hochgeschwindigkeitszüge. In diesem Videofilm ist eine Führerstandsmitfahrt entlang dieser ICE Modelleisenbahn Strecke zu sehen.


220) Der Blickwinkel eines Fahrtgastes in der Modelleisenbahn 4K UHD gedreht mit der Yi 4K+ Kamera

Im Grunde genommen ist dieser Bahn-Film nichts Besonderes, außer dass er in 4K bzw. UHD produziert worden ist. Beim letzten Besuch der Modellbahnausstellung im Odenwald hatte Pennula die kleine Kamera Yi 4K+ direkt am Modellbahn-Gleis positioniert. Schnell wird deutlich, dass das Objektiv der Yi 4K Kamera aufgrund der zu geringen Naheinstellgrenze nicht für den Einsatz auf Modelleisenbahnen oder in Miniaturwunderländern geeignet ist - zumindest nicht bei diesen Kamerapositionen. Ein völlig neuer und zugleich schöner Blickwinkel ergibt sich aber, wenn die kleine Kamera nicht für Führerstandsfahrten vorne in der Lokomotive bzw. vor der Lokomotive genutzt wird, sondern für den seitlichen Blick aus dem Eisenbahn-Waggon heraus Verwendung findet. Dies entspricht sozusagen dem Blickwinkel des Fahrgastes auf einer Modellanlage. Motive, die knapp 20 cm von der Kamera entfernt liegen, wirken klar und scharf. Sehr reizvoll erscheinen dann vorbeifahrende Züge. Eine Szene, die wirklich gelungen ist, ist die Bahnfahrt durch den großen Hauptbahnhof, während auf den Gleisen im Hintergrund der reguläre Bahnbetrieb mit Rangierfahrten abläuft.



221) Die große Modellbahn in Spur 1 im Hamburg Museum vom Modelleisenbahn Hamburg e.V.

Dieser Film zeigt die große Spur 1 Anlage im Hamburg Museum. Die Modellbahnanlage wird seit fast 70 Jahren vom Verein Modelleisenbahn Hamburg e.V. (MEHEV) betreut. Erstmals ist in diesem Film von Pennula ein Kommentar zu hören und zugleich via Untertitel lesbar. Die meisten Zuschauer denken im Zusammenhang von Hamburg und Modelleisenbahn zwangsläufig an das große Miniatur Wunderland. Doch bereits viele Jahrzehnte zuvor ist in Hamburg eine große Modelleisenbahn gebaut worden. Diese Modelleisenbahn will alles andere als kommerziell erscheinen, sondern auf pädagogische Weise die Eisenbahngeschichte von Hamburg präsentieren.


222) Führerstandsmitfahrt auf der Modellbahn Spur 0 Anlage im Eisenbahn und Verkehrsmuseum Dresden

Vor vielen Jahren war Pennula bereits zu Gast im Verkehrsmuseum Dresden, um die große Spur 0 Anlage zu filmen. Schließlich gehört diese Modelleisenbahn mit einer Fläche von 325 m² zu den größten Modellanlagen in Spurweite 0 in ganz Europa. Während diese Modellbahn einst vom Verkehrsministerium der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik (DDR) als Lern- und Schulungsanlage für angehende Eisenbahningenieure der ehemaligen Deutschen Reichsbahn konzipiert wurde, um den Fahrbetrieb und Rangierbetrieb spielerisch zu erlernen, ist die gesamte Modelleisenbahnanlage heute ein denkwürdiges Schmuckstück, das als Schauanlage für Besucher dient. Auf der Modellbahnanlage sind über 150 Fahrzeuge, fünf Bahnhöfe und sogar eine kleine Schmalspurbahn zu sehen. Lokomotiven, Personenzüge und Güterzüge der Deutschen Reichsbahn sowie aus sozialistischen Bruderstaaten halten die Erinnerung an diese Epoche der Eisenbahngeschichte am Leben. Doch die Modellbahnausstellung in Dresden bietet noch mehr, denn jedes Schienenfahrzeug ist entweder ein Unikat oder wurde lediglich in Kleinserien gebaut. Dampfloks, Dieselloks, Personenwagen und Güterwagen sind spezielle Einzelanfertigungen für die Modelleisenbahnanlage des Verkehrsmuseums, die in den 1960‘er und 1970‘er Jahren hergestellt wurden. Manche Lokomotiven dienten seinerzeit auch als Präsentationsmodell auf Eisenbahnmessen. Als Pennula damals die große Eisenbahn filmte, kam Pennulas Freund Hartmut auf die Idee, eine kleine GoPro Kamera ins Gehäuse einer Elektrolokomotive einzubauen, um aus dieser Perspektive Führerstandsmitfahrten entlang der gesamten Bahn zu filmen. Anstatt die Kamera auf einem speziellen Kamerawagen von der Lokomotive schieben zu lassen, wurde nun unmittelbar aus dem Führerstand gefilmt. Daher ist in vielen Szenen auch der Scheibenwischer der Lok zu sehen. Lokomotiven und Waggons haben eine recht hohe Eigenmasse, die im Fahrbetrieb urige und einmalige Geräusche erzeugen. Allerdings führt diese Eigenmasse auch zu einem erheblichen Verschleiß, weshalb im Eisenbahnmuseum Dresden kein täglicher Vorführbetrieb stattfindet. Während des Jahres ist die Modelleisenbahnausstellung nur an bestimmten Tagen für wenige Stunden für Besucher geöffnet. Doch speziell in der Adventszeit und in der Weihnachtszeit findet alle Jahre wieder ein täglicher Fahrbetrieb statt.


223) Die riesige Modellbahn im Modell-Eisenbahn-Museum in Japan

Eine der größten Modellbahnen in Spur 1, also im Maßstab 1/32, befindet sich im Eisenbahn- bzw. Modelleisenbahn Museum in Yokohama in Japan. Das Museum wurde im Juli 2012 eröffnet und beherbergt neben der großen Spur 1 Modelleisenbahnanlage, die hier im Film von Pennula zu sehen ist, auch die unglaublich umfangreiche Sammlung von Lokomotiven und des japanischen Modelleisenbahn-Enthusiasten Nobutaro Hara. Das Museum bietet insgesamt eine Ausstellungsfläche von knapp 1.700 m². Davon entfallen etwa 1.200 m² auf die große Sammlung von Lokomotiven, die allesamt in abgeschlossenen Vitrinen ausgestellt sind. Weitere knapp 400 m² dienen der großen Modellbahnanlage. Nobutaro Hara wurde am 4. April 1919 in Tokio geboren und verstarb am 5. Juli 2014 im stolzen Alter von 95 Jahren. Immerhin hatte er zwei Jahre Zeit, selbst in den Genuß seines Eisenbahnmuseums zu kommen. Doch wer war dieser Mann? Nobutaro Hara besuchte in Japan ein technisches Gymnasium und absolvierte nach der Schulzeit ein Studium im Maschinen- und Anlagenbau. Nach seinem Studium arbeitete er bei der japanischen Firma Kokuyo, einem internationalen Konzern für Druckmaschinen. Berufsbedingt war er an technischen Abläufen interessiert, doch sein wahres Interesse galt der Eisenbahn. Bereits als Schüler sammelte er Ansichtskarten und Postkarten japanischer Dampflokomotiven, da es seinerzeit in Japan üblich war, dass zur Inbetriebnahme japanischer Lokomotiven kleine Sammelbilder herausgegeben wurden. Er sammelte jedoch nicht nur Postkarten, sondern fing bereits in jungen Jahren damit an, jene Lokomotiven als Modell nachzubauen, die es im Ladengeschäft nicht zu kaufen gab. Er lernte die deutsche und französische Sprache, damit er fremdsprachige Bücher über die Eisenbahntechnik lesen und verstehen konnte. Das war noch vor dem Zweiten Weltkrieg. In der Nachkriegszeit reiste Nobutaro Hara um die Welt, drehte Amateurfilme von Eisenbahnstrecken, kaufte Modellbahnen und schuf eigene Modelle. Seine Sammlung umfaßt knapp 6.000 Eisenbahnmodelle, über 100.000 Photographien und Postkarten sowie mehr als 440 Stunden Filmmaterial. Darüber hinaus hinterließ er eine Vielzahl von Eisenbahnbüchern und Fachartikeln. Die Modelleisenbahnanlage hat ein Ausmaß von 30 Metern x 10 Metern und zeigt Modellzüge in der Spurweite 1, wobei es ihm - wie man im Film sehen kann - insbesondere die deutschen Lokomotiven und Personenwagen angetan haben.


224) Modelleisenbahn der Straßenbahn in Dresden

Im Verkehrsmuseum Dresden gab es einst eine Modelleisenbahnanlage mit den historischen Straßenbahnen von Dresden. Es sind Modelle, die im Maßstab 1/30 gebaut wurden. Im Videoarchiv von Pennula fanden sich noch diverse Aufnahmen, die unmittelbar auf der Modellbahnanlage gedreht wurden, also direkt an einer Straßenbahnhaltestelle. Die Aufnahmen wurden damals mit 50 Bildern pro Sekunde erstellt, hier jedoch in der Videobearbeitung nur mit 25 Bildern pro Sekunde bearbeitet, d.h. es ist eine recht schöne Zeitlupe zu sehen.


225) Eine amerikanische Modellbahn mit Dampflok und Diesellok Eisenbahn Zügen in Spur H0

Vielleicht kennt Ihr die Sammler- und Hobbywelt in Gießen? Dort steht eine recht große Spur H0 Anlage einer amerikanischen Modelleisenbahn. Auf dieser Modellbahn verkehren Dampfzüge, Dieselzüge bzw. Frachtzüge und Personenzüge aus den USA. Über die ursprünglichen Erbauer der Modellanlage ist leider wenig bekannt. Man munkelt, es handele sich um seine Messeanlage, die einst in Belgien im Maßstab 1/87 gebaut wurde. Pennula hat diese Modellbahnanlage zweimal gefilmt: Zum einen mit einer konventionellen Kamera mit Stativ in Full HD und zum anderen mit der Yi 4K Kamera in Ultra High Definition Videoqualität. Dies ist die UHD Version und zeigt neben diversen kleinen Szenen am Bahndamm eine Rundfahrt entlang der Eisenbahnanlage. Dieser Film entstand vorrangig, um Erfahrungen mit 4K und UHD zu machen.


226) Modellbahn von Amerika in Spur H0 in der Sammler- und Hobbywelt Gießen

Eine Spur H0 Anlage einer amerikanischen Modellbahn steht in der Sammler- und Hobbywelt in Gießen. Die Modelleisenbahn wurde einst von belgischen Modellbauern geschaffen und zeigt Dampfloks, Dieselloks sowie Personenzüge der drei amerikanischen Eisenbahngesellschaften Amtrak, Burlington Nothern Railways und Pennsylvania Railroad. Auf einem Abstellgleis ist noch ein Güterzug mit Lokomotive der Union Pacific Railroad zu sehen. Pennula hatte diese Modellbahnanlage zweimal gefilmt: Zum einen der Yi 4K Kamera in Ultra High Definition Videoqualität und zum anderen mit einer konventionellen Kamera mit Stativ in Full HD. Dies ist die Full HD Version und zeigt fast alle Gebäude, Straßen und Bahnhöfe, die auf der Eisenbahnanlage zu sehen sind, insbesondere die Zugfahrten am Bahnübergang sowie am kleinen Bahnhof mit dem Namen „Wolf Creek“.


227) Die schönsten Modellzüge bei der Modellbahnausstellung Oktorail in Spur H0

Die Modellbahnausstellung „OKTORAIL“ ist eine sehr große Schauanlage und bietet viele schöne Motive. Pennula hat aus einem älteren Film die schönsten Modellzüge mit Stativ gefilmt und daraus einen kurzen Modellbahnfilm erstellt.


228) Die schönsten Lokomotiven und Züge im Miniatur Wunderland

Pennula widmet sich allen Freunden der Modelleisenbahn bzw. Modellbahn. Im YouTube-Kanal von Pennula werden Videos von Modelleisenbahnanlagen, von Schauanlagen und von Modellbahnausstellungen aus ganz Europa präsentiert. In diesem Video schauen wir uns die schönsten Lokomotiven und Züge - darunter Dampflokomotiven und Hochgeschwindigkeitszüge - im Miniatur Wunderland an.


229) Die schönsten Züge und Lokomotiven in der Miniworld Rotterdam

In diesem Video sehen wir die schönsten Lokomotiven und Züge der Modellbahnausstellung mit dem Namen „Miniworld Rotterdam“. Die Modelleisenbahn bzw. Schauanlage hieß früher „Railz Miniworld“, wurde jedoch später in „Miniworld Rotterdam“ umbenannt. Es ist eine absolut sehenswerte Ausstellung, die im Maßstab Spur H0 auf ca. 600 m² in unmittelbarer Nähe vom Hauptbahnhof in Rotterdam geschaffen wurde. Wer sich für die holländische bzw. für die niederländische Eisenbahn interessiert, wird bei der Modellbahn in Rotterdam fündig werden.


230) Die kleine Modellbahn der Brig Visp Zermatt Eisenbahn in der Schweiz

Die berühmte Brig-Visp-Zermatt Eisenbahn in der Schweiz als Modelleisenbahn. Dies ist ein kurzer Videofilm über ein Modellbahn-Diorama von BEMO, das in der Modellbahnwelt Odenwald ausgestellt ist. Das kleine Diorama in Spur H0 (Schmalspur) ist mit sehr viel Liebe zum Detail aufgebaut worden.



231) Zugfahrten am Bahnsteig Holtmann - Alle 15 Sekunden ein Güterzug und Personenzug

Bei der Modellbahnausstellung Bahnsteig Holtmann herrscht viel Eisenbahnverkehr auf der großen Märklin Spur H0 Anlage. Die große Modelleisenbahnausstellung mit dem Namen „Bahnsteig Holtmann“ ist bislang nur wenigen Freunden der Modelleisenbahn bekannt. Im idyllischen Schaumburger Land in Obernkirchen bzw. in Gelldorf befindet sich das Möbelhaus Holtmann, wo auf der oberen Etage auf ca. 800 m² Ausstellungsfläche mehrere Schauanlagen in den Spurgrößen H0 sowie H0m präsentiert werden. In Fachkreisen spricht man auch von der „Modelleisenbahn im Möbelhaus“. Pennula hatte im August 2017 die Gelegenheit, an drei besucherfreien Tagen die große Märklin Spur H0 Anlage sowie die vielen, wunderschönen BEMO-Schauanlagen zu filmen.


232) Führerstandsmitfahrt auf der Dampfbahn Furka Bergstrecke im Bahnsteig Holtmann in Spur H0m

Die Dampfbahn Furka-Bergstrecke in Spur H0m ist eine der größten Anlagen bei der Modellbahnausstellung Bahnsteig Holtmann. Dabei handelt es sich um mehrere FREMO - Module, die insgesamt eine Länge von knapp 50 Metern ergeben. Dargestellt sind u.a. der Bahnhof Oberwald, das Lammenviadukt, das Rottenviadukt, der Gletsch-Kehrtunnel sowie der Bahnhof Gletsch. Im weiteren Streckenverlauf sind u.a. die Sidelenbachbrücke, die Bahnstation Tiefenbahn, das Steinstafelviadukt, das Depot Realp sowie der Bahnhof Realp. Auf der digital gesteuerten Modelleisenbahnanlage fahren Modellzüge von BEMO.


233) Modelleisenbahn FREMO Module der Dampfbahn Furka Bergstrecke im Bahnsteig Holtmann

In diesem Videofilm ist eine Führerstandsmitfahrt über die große Modellbahnanlage der Dampfbahn Furka-Bergstrecke bei der Modellbahnausstellung „Bahnsteig Holtmann“ zu sehen. Der Modellzug startet im Bahnhof Realp, fährt im Bahnhof Gletsch vorbei und erreicht schließlich seine Haltestelle im Bahnhof Oberwald. Auf der Spur H0 Anlage (Schmalspur), bestehend aus FREMO - Modulen mit einer Länge von insgesamt knapp 50 Metern, fahren Modellzüge von BEMO.


234) Die wunderbare Miniaturwelt der BEMO Modelleisenbahn - Vier faszinierende Schauanlagen in Spur H0m

Die schweizerischen Eisenbahnen und freilich auch die Lokomotiven in der Schweiz sind sowohl in der Realität als auch im Modell immer sehenswert. Pennula zeigt Euch in diesem Videofilm gleich vier faszinierende Schauanlagen bzw. Miniaturwelten der BEMO Modelleisenbahn. Zunächst sehen wir die Modellbahnanlage Gstaad mit der Montreux Oberland Bahn. Danach folgt die Modellbahnanlage Wiesen mit dem mächtigen Eisenbahnviadukt. Darauf folgt die Modelleisenbahnanlage Alp Grüm mit Modellzügen der Rhätischen Bahn. Schließlich gibt es noch die Modellbahn der Furka Oberalb Bahn zu sehen, insbesondere mit Zugfahrten am Bahnhof Gletsch. Alle Schauanlagen stehen in der Modellbahnausstellung „Bahnsteig Holtmann“ und können dienstags und freitags besichtigt werden.


235) Legendäre Modellzüge und Lokomotiven der deutschen Eisenbahn bei der Modellbahn Eversum in Spur 0

Schon oft hatte Pennula über die Modelleisenbahn in Eversum berichtet. Immerhin ist diese Modellbahn in Spur 0 eine der ältesten Modellbahnanlagen in Europa. Noch dazu, das muß stets erwähnt werden, sind alle Lokomotiven, Eisenbahnwaggons, Gebäude, Bahnsteige und sogar Modellgleise, etc. in Handarbeit von Wilhelm Wendler gebaut worden. In diesem Videofilm sehen wir uns die besonderen Schmuckstücke der Modelleisenbahnanlage an, nämlich legendäre Lokomotiven der deutschen Eisenbahngeschichte, u.a. einen ein Wittfeld Akkumulatortriebwagen oder elektrische Triebwagen der Baureihe ET-165 der Berliner S-Bahn. Dass überhaupt die Berliner S-Bahn auf der Modellbahnanlage zu sehen ist, läßt sich damit begründen, dass Wilhelm Wendler ursprünglich aus Berlin stammte und seine Modellbahnanlage seinerzeit in West-Berlin anläßlich des Weihnachtsmarktes in den Messehallen unter dem Berliner Funkturm ausgestellt wurde. Freilich darf in dieser Übersicht der legendären Lokomotiven nicht die berühmte Dampflokomotive der Baureihe 01 fehlen. Diese Dampflok war eine Schlepptenderlokomotive für den schweren Schnellzugdienst. Danach folgt der VT 04, der erste Dieselschnelltriebwagen, der unter dem Namen Fliegender Hamburger in die Geschichte einging. Im Anschluß begegnet uns im Videofilm die Diesellokomotive V 140 001, deren ursprüngliche Bezeichnung V 16 101 lautete. Dann folgt der berühmte Diesel-Schnelltriebwagen der Deutschen Bundesbahn, Baureihe VT 08, als dreiteilige Zuggarnitur mit Motorwagen, Mittelwagen und Steuerwagen. Zum Schluß ist noch ein Klassiker der Deutschen Bundesbahn zu sehen, nämlich die bärenstarke Diesellokomotive V 200.


236) Die große Märklin Spur H0 Anlage bei der Modellbahnausstellung Bahnsteig Holtmann

Pennula zeigt in diesem Videofilm die große Märklin Spur H0 Anlage bei der Modellbahnausstellung Bahnsteig Holtmann. Dabei handelt es sich um eine Schauanlage, auf der insgesamt über 50 Modellzüge mit einer maßstabsgetreuen Länge von bis zu vier Metern unterwegs sind. Natürlich sind in diesem Videofilm auch mehrere Führerstandsmitfahrten entlang der Modellbahnanlage enthalten. Die Modelleisenbahnanlage zeigt schöne Gebirgsmotive aus den Alpen, u.a. Deutschland, Schweiz, Österreich und Italien. Bemerkenswert ist auch der mehrgleisige Hauptbahnhof, in dem im Sekundentakt Güterzüge durchfahren und Personenzüge anhalten.


237) Modelleisenbahn Hamburg - Das inoffizielle Video vom Miniatur Wunderland von Pennula

Das Miniatur Wunderland ist die größte Modelleisenbahn der Welt. Schon mehr als 15 Millionen Besucher - aus allen Teilen der Welt - haben sich diese berühmte Miniaturwelt angeschaut. Auf derzeit fast 1.500 Quadratmetern ist in mehr als 760.000 Arbeitsstunden ein einmaliges Meisterwerk im Maßstab 1/87 entstanden und die Modellbahn wächst immer weiter. Neben ausgefeilter Technik besticht das Wunderland vor allem durch einen humorvollen Detailreichtum. Über 250.000 Figuren wurden liebevoll in Szene gesetzt. Autos und Schiffe bewegen sich durch die Modell-Landschaften. Und am Miniaturflughafen starten und landen Flugzeuge im Minutentakt. Insgesamt ist das Wunderland ein atemberaubender Miniatur-Kosmos, den es in dieser Form nirgendwo anders auf der Welt zu sehen gibt. Von Jahr zu Jahr werden im Miniatur Wunderland stets neue Besucherrekorde aufgestellt. Und hinter den Kulissen tut sich auch einiges, denn mittlerweile sind dort über 360 Mitarbeiter beschäftigt. Vom Techniker bis hin zum Studenten der Kunstwissenschaften arbeitet das große Team daran, immer wieder neue Traumwelten zu erschaffen. Das Wunderland lädt zum Träumen und zum Beobachten ein. Darüber hinaus gibt es dem Besucher die Möglichkeit, unsere Welt aus einer völlig anderen Perspektive zu betrachten. Doch nicht nur die kleinen Miniaturwelten, in denen manchmal die gute, alte Modelleisenbahn arg in den Hintergrund gerät, machen das Miniatur Wunderland so einzigartig. Auch die Technik, die sich hinter den imposanten Landschaften versteckt, ist ein maßgeblicher Faktor für die Faszination und Einzigartigkeit. So sorgen beispielsweise 385.000 LED, die dynamisch ein- und ausgeschaltet werden, kombiniert mit einer eigens entwickelten Lichtsteuerung für eine sensationelle Tag- und Nachtsimulation. Das Miniatur Wunderland ist nicht nur eine normale Modellbahnausstellung, sondern vielmehr eine ganz eigene Miniaturwelt, die jung und alt zum Träumen und zum Entdecken einlädt.


238) Am Bahnhof in Kleinreinstein - Eine wunderschöne Modelleisenbahn in Spur H0

In diesem Videofilm befinden wir uns am Bahnhof in Kleinreinstein, einer Modellbau-Stadt auf der wunderschönen Modelleisenbahn in Spur H0, die einst von den Mitgliedern des Miniaturbahn-Club Stellwerk geschaffen wurde. Manche Blickwinkel lassen einen Vergleich mit Spur H0 Anlagen zu, die von Josef Brandl oder Bernhard Stein hätten gebaut sein können. Doch diese Modellbahn entstand in Vereinsarbeit und repräsentiert größtenteils den Eisenbahnverkehr der guten, alten Deutschen Bundesbahn, also der Epoche IV in den 1980'er und 1990'er Jahren.


239) Die wohl schönste Dampflok von Roco in Spur H0

Ist das die schönste Dampflokomotive von Roco in Spur H0? Roco hat vor einigen Jahren diese wunderschöne Dampflok auf den Markt gebracht. Bei vielen Modellbahnen bzw. Modelleisenbahnen ist sie auf der Spur H0 Anlage zu sehen. Bedingt durch ihre digitalen Funktionen, u.a. Sounddecoder und Dampfgenerator, wirkt diese Lokomotive besonders realitätsgetreu. In diesem Videoclip hat Pennula ein bißchen mit der 4K UHD Videoqualität gespielt. Einfach anschauen und genießen.


240) Viel Eisenbahnverkehr am Schlüchterner Tunnel - Die Spur H0 Modelleisenbahn im Museum Schlüchtern

Auf der Modellbahnanlage im Museum in Schlüchtern wird ein Streckenabschnitt der Bahnlinie zwischen Frankfurt am Main und Fulda präsentiert. Am Bahnhof Schlüchtern soll der Zuschauer die Rampe zwischen dem Bahnhof und dem Distelrasentunnel in den 1980’er Jahren erleben. Schwerpunkt der Modellbahn ist daher zum einen der Bahnhof Schlüchtern mit all seinen heute nicht mehr existierenden Gebäuden und zum anderen die enorme Höhendifferenz zwischen dem Schlüchterner Bahnhof und dem Tunneleingang Distelrasen. Die Modelleisenbahnanlage hat eine Gesamtfläche von rund 42 m². Die Länge der Gleise im Oberbau, also das, was der Zuschauer einsehen kann, beträgt knapp 100 m. Im Unterbau, in dem sich die Schattenbahnhöfe befinden, sind ungefähr 400 m Gleise verlegt. Im richtigen Blickwinkel erscheint die Modelleisenbahn unglaublich realistisch und darf sich durchaus mit Modellen vergleichen lassen, die von Bernhard Stein oder von Josef Brandl gebaut wurden. Für den Bau der Modelleisenbahn wurde das K-Gleis von Märklin verwendet. Lokomotiven und Waggons stammen größtenteils von Fleischmann sowie Märklin. Die gesamte Spur H0 Anlage wird vollautomatisch über die Software Win-Digipet gesteuert.


Über 275 Videos von Pennula

Pennula präsentiert seit vielen Jahren Videos von Modelleisenbahnen bzw. Modellbahnen aus ganz Europa. Mittlerweile stehen weit über 275 Videos zum kostenlosen Anschauen zur Verfügung. Eine Übersicht aller Modelleisenbahn-Filme mit Anlagenbeschreibung und vielen Bildern findest Du auf der Hauptseite unter http://modellbahn.pennula.de.