FREMO Modelleisenbahn Feather River Canyon mit langen Zügen

Die Gruppe USA HO Fine vom Freundeskreis Europäischer Modellbahner, FREMO, stellte auf der diesjährigen US Modellbahn Convention in Rodgau ihre Modelleisenbahnanlage mit dem Namen „Feather River Canyon“ vor, auf der wirklich extrem lange Güterzüge verkehren. Die FREMO Gruppe USA H0 Fine ist im Laufe der letzten Jahre kräftig gewachsen und konzentriert sich auf den vorbildorientierten Fahrbetrieb mit langen Zügen auf dem Nordamerikanischen Kontinent. Ein Schwerpunkt dieser FREMO Gruppe ist immer wieder die Darstellung von durchaus industriell geprägten Nebenstrecken in Mittelkalifornien im Zeitraum von 1965 bis 1985. Allerdings werden auch andere Regionen, Zeiträume und Themen im Modellbau dargestellt. Lokomotiven und Wagen werden äußert akribisch beschriftet und glaubhaft für das jeweils dargestellte Alter und den Verwendungszweck gealtert.





Über 275 Videos von Pennula

Pennula präsentiert seit vielen Jahren Videos von Modelleisenbahnen bzw. Modellbahnen aus ganz Europa. Mittlerweile stehen weit über 275 Videos zum kostenlosen Anschauen bei YouTube und bei Dailymotion zur Verfügung. Eine Übersicht aller Modelleisenbahn-Filme findest Du auf der Hauptseite unter http://modelleisenbahn.pennula.de.


© Modellbahn, 23. Mai 2018


Die in den Beschreibungen genutzten Markennamen, beispielsweise Arnold, Athearn, Atlas, Bachmann, BRAWA, ESU, Fleischmann, Gützold, Hornby, Jouef, KATO, KLEINBAHN, Liliput, Lima, Märklin, MEHANO, Minitrix, Peco, PIKO, Rivarossi, Roco, Tillig, Trix et al., sind Eigentum der jeweiligen Modellbau-Hersteller und dienen hier lediglich zur Darstellung der Modelleisenbahnanlagen bzw. Modellbahnanlagen.