Der Blickwinkel eines Fahrtgastes in der Modelleisenbahn 4K UHD gedreht mit der Yi 4K+ Kamera

Im Grunde genommen ist dieser Bahn-Film nichts Besonderes, außer dass er in 4K bzw. UHD produziert worden ist. Beim letzten Besuch der Modellbahnausstellung im Odenwald hatte Pennula die kleine Kamera Yi 4K+ direkt am Modellbahn-Gleis positioniert. Schnell wird deutlich, dass das Objektiv der Yi 4K Kamera aufgrund der zu geringen Naheinstellgrenze nicht für den Einsatz auf Modelleisenbahnen oder in Miniaturwunderländern geeignet ist - zumindest nicht bei diesen Kamerapositionen.

Ein völlig neuer und zugleich schöner Blickwinkel ergibt sich aber, wenn die kleine Kamera nicht für Führerstandsfahrten vorne in der Lokomotive bzw. vor der Lokomotive genutzt wird, sondern für den seitlichen Blick aus dem Eisenbahn-Waggon heraus Verwendung findet. Dies entspricht sozusagen dem Blickwinkel des Fahrgastes auf einer Modellanlage. Motive, die knapp 20 cm von der Kamera entfernt liegen, wirken klar und scharf. Sehr reizvoll erscheinen dann vorbeifahrende Züge. Eine Szene, die wirklich gelungen ist, ist die Bahnfahrt durch den großen Hauptbahnhof, während auf den Gleisen im Hintergrund der reguläre Bahnbetrieb mit Rangierfahrten abläuft.





Über 275 Videos von Pennula

Pennula präsentiert seit vielen Jahren Videos von Modellbahnen bzw. Modelleisenbahnen aus ganz Europa. Mittlerweile stehen weit über 275 Videos zum kostenlosen Anschauen bei YouTube und bei Dailymotion zur Verfügung. Eine Übersicht aller Modellbahn-Filme findest Du auf der Hauptseite unter http://modellbahn.pennula.de.


© Modellbahn, 23. Mai 2018


Die in den Beschreibungen genutzten Markennamen, beispielsweise Arnold, Athearn, Atlas, Bachmann, BRAWA, ESU, Fleischmann, Gützold, Hornby, Jouef, KATO, KLEINBAHN, Liliput, Lima, Märklin, MEHANO, Minitrix, Peco, PIKO, Rivarossi, Roco, Tillig, Trix et al., sind Eigentum der jeweiligen Modellbau-Hersteller und dienen hier lediglich zur Darstellung der Modelleisenbahnanlagen bzw. Modellbahnanlagen.